RAUM FÜR KUNSTHANDWERK

Für die Erweiterung unseres Sortiments suchen wir wertvolles, rares Handwerk, Unikate und lustige Eigenkreationen von originellen Menschen.
Zum Beispiel Zainen aus Haselruten: Eine fast vergessene Kunst!
Schneemänner als Baumschmuck, Fingerringe, Zmorgenplättli oder Brotbretter aus Kilchberger Holz : Wo findet man noch solch echtes Handwerk?
Handgefertigte Armreifen, gestrickte Kätzchen mit jungem Kätzchen im Bauch,
geschliffene Rheinsteine, handgenähte Püppchen, handgemachte Boxen und Büchlein, originellen Schmuck aus alten Plastikteilen, Glas oder Silber:
Alles bei uns im Werkfenster zu finden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Werkfensterteam

 

Unsere Gast - KunsthandwerkerInnen

"werkvolles by britten" von Brigitta Sonderegger:
britten@werkvolles.ch
Schmuck für Tisch u. Fenster, Stoff-Viecher und Collagekarten
von Verena Messmer:
www.ginggernillis.ch
Schmuckstücke und Ohrringe aus Silber, Bakelit, Plastik und anderen Materialien von Isabelle Meier:
www.isabellemeier.com
Handwerk aus der Schreinerei und der Velowerkstatt des Sozialpädagogischen Zentrums Gfellergut:
www.gfellergut.ch
Brillen-Etuis und Büchlein von  Doris Feldmann:
www.buchbinderin.ch
Zainen (Körbe) aus Haselruten von Michel Pöhl aus Tenna GR
Innerberg 7106 Tenna, Tel: 081 302 87 52
Handgefertigte Armreifen von Jacqueline Stocker:
www.atelier-sushi.ch
Brot- Fleisch- und Vesperbrettchen, Ringe aus Holz von Ernst Zindel:
Böndlerstrasse 48, 8802 Kilchberg Tel:044 715 27 13
Handgenähte Püppchen und eigenwillige Beissringe von Silvija Tomanova:
tomanova_s@abv.bg

Gehäkelte Chamäleone, Kühe, Pandabären und viele mehr
von Liliane Amstutz aus dem Quartier
Kartonagen: Kleine Schachteln, Böxli und Notizblöckli von
Verena Glauser
Kinderkochherd zum Kochen und Backen von der "Zürcher Eingliederung" Metallwerkstatt
http://www.vze.ch/Einrichtungen/Werkstaetten/Metallwerkstatt.31.html
Geschirrtücher, Abwaschlappen, Badetücher usw aus der Handweberei der "Zürcher Eingliederung"
http://www.vze.ch/Einrichtungen/Werkstaetten/Handweberei.28.html